Nach einigem Suchen und Probieren habe ich nun endlich herausgefunden, wie man das „Pop Goes the Weasel” Easter Egg in Mob of the Dead meistern kann. Mit diesem vollständigen Achievement Guide können auch Sie es erfolgreich zu Ende bringen. Um dieses mit Abstand komplizierteste und aufwendigste Achievement in der Zombies-Karte des zweiten Add-ons für Black Ops II zu erlangen, müssen Sie ein Flugzeug bauen, Höllenhunde füttern, Totenköpfe sammeln und noch einiges mehr. Es wird schnell ziemlich kompliziert und ohne zuverlässiges Team wird es schwer, diese doch zeitaufwendige Plackerei erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Wenn Sie meinen, engagiert genug zu sein, um diese Aufgabe anzugehen, finden Sie hier die genaue Anleitung, wie Sie den Kreislauf durchbrechen können.

Graben Sie tiefer und etndecken Sie mit Hilfe der Black Ops II: Uprising DLC Cheats Liste die zahlreichen weiteren Geheimnisse von Alcatraz Island.


Pop Goes the Weasel Easter Egg Guide

1. Bauen Sie auf dem Dach das Flugzeug. Die genauen Details, wie Sie das tun können, entnehmen Sie bitte dem Black Ops II: Mob of the Dead – So bauen Sie das Flugzeug Guide.

2. Bringen Sie den Hell’s Retriever Tomahawk in Ihren Besitz. Um diese einzigartige Waffe zu erhalten, müssen Sie das Feed the Beast Achievement erlangen. Wie Sie diese interessante Waffe freischalten können, erfahren Sie im Black Ops II: Mob of the Dead – Feed the Beast Achievement Guide.

3. Starten Sie das Flugzeug und fliegen Sie vom Dach. Benützen Sie, nachdem Sie gegen die Brücke gekracht sind, die elektrischen Stühle zu Ihrer Rechten, um nach Alcatraz Island zurückzukehren.

4. Begeben Sie sich in den Gefängnisgang, der vom Warden’s Office wegführt (von diesem aus zu erreichen ist). In einer der Zellen werden Sie ein blaues und grünes Afterlife Poster finden. Werfen Sie den Hell’s Retriever Tomahawk auf das Poster, um es zu verbrennen.

5. Gehen Sie den Gang entlang und benützen Sie den Stromkasten/Schaltkasten, um das Afterlife (Leben nach dem Tode) zu betreten und begeben Sie sich dann durch ein neues Portal zu Ihrer Linken, das hinter die Zelle mit dem Poster führt. Diesen Pfad entlang stoßen Sie auf einen Spalt/Sprung im Boden mit einer Leiche, die einen Löffel hält. Wenn Sie mit Ihrem primären Blitzangriff auf diese schießen, werden Sie ein geheimnisvolles Lachen hören.

6. Finden Sie die fünf Totenköpfe. Sie können diese entdecken, während Sie sich im Purgatory (Fegerfeuer) befinden. Sie können nur mit dem Hell’s Retriever gesammelt werden. Sie sollten auch noch einige weitere Collectibles mitnehmen, ehe Sie weitermachen:

  • Totenkopf #1: Benützen Sie die Gondel oder gehen Sie die Strecke entlang und blicken Sie an deren Ende hinauf, um diesen Totenkopf auf einem hohen gelben licht zu entdecken.
  • Totenkopf #2: Blicken Sie von einer stelle ganz in der Nähe aus zu einem kleinen nicht erreichbaren Dock auf der anderen Seite des Wassers. Der Totenkopf befindet sich auf dem dritten Holzpfosten von rechts.
  • Totenkopf #3: Durch eine Öffnung auf der linken Seite des Daches können Sie in der Ferne zwei Ecken des Gefängnisses sehen. Der Totenkopf ist bei der näheren der beiden Ecken versteckt.
  • Totenkopf #4: Blicken Sie aus dem Fenster im Warden’s Office (Büro des Gefängnisdirektors), um draußen ein Haus zu entdecken. Den Totenkopf können Sie sich vom Dach dieses Hauses holen, und zwar zum oberen linken Eck.
  • Totenkopf #5:  Ein Totenkopf ist hinter einer versperrten Zelle gegenüber der Bibliothek versteckt. Suchen Sie nach einer Zelle mit einem gewöhnlichen sichtbaren Totenkopf und einem Haken.
  • Goldener Löffel: Gehen Sie am fernen Ende der Cafeteria am Tresen vorbei in die Küche. Der Löffel ist an der linken Wand über einem Metalltisch versteckt.
  • Blundergat: Auf dem Tisch des Warden zu finden, nachdem Sie sein Büro geöffnet haben.

7. Nun müssen Sie diesen Kreislauf zwei weitere Male komplettieren/durchlaufen, also insgesamt drei Mal (inklusive des ersten Trips). Das bedeutet, Sie müssen mit dem Flugzeug gegen die Brücke fliegen, die elektrischen Stühle benützen, um zurückzukehren, dann mit dem Flugzeug NOCHMALS gegen die Brücke krachen und die elektrischen Stühle EIN WEITERES MAL benützen, um zurückzukehren. Um das Flugzeug nochmals fliegen zu können, müssen Sie es erneut auftanken, indem Sie die Benzinkanister erneut einsammeln.

8. Nachdem Sie diesen Kreislauf dreimal durchlaufen haben, begeben Sie sich an den Duschen vorbei in die Citadel Tunnels. Sie werden sich an das Display mit den digitalen Zahlen am Fuße der Stufen erinnern.

Geben Sie dort die Codes in der folgenden Reihenfolge ein: 101, 872, 386, 481. Die Zahlen werden sich die Zahlen verändern und verschlüsseln.

9. Sammeln Sie die leuchtenden Lichter ein. Auf einem Pfad, der von den Citadel Tunnels bis aufs Dach führt, werden Kopfhörer in schwebenden Lichtern auftauchen. Jeder wird eine geheime Audio-Geschichte bieten.

10. Besteigen Sie das Flugzeug. Dabei müssen sowohl Sie als auch Ihre Teamkameraden sich im Afterlife befinden. Nachdem Sie eine Bruchlandung auf der Brücke hingelegt haben, müssen Sie sich mit Hilfe der elektrischen Stühle wieder beleben. Warten Sie darauf, dass der Schriftzug „KILL“ über dem Kopf eines Spielers auftaucht, und genießen sie das Gemetzel. Damit haben Sie die Easter Egg Quest erfolgreich beendet. Gutes Gelingen!


Weitere Black Ops II: Uprising Achievement Guides, Easter Eggs und Extras.

Black Ops II: Mob of the Dead – Geheimer Malukah Song Easter Egg

Black Ops II: Mob of the Dead – Paranormal Progression Achievement Guide

Black Ops II: Mob of the Dead – Secret Song Easter Egg

Black Ops II: Mob of the Dead – So bauen Sie das Flugzeug [Guide]

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

 
Top