Das Neueste

Fortnite – So verknüpfen Sie Accounts, um Crossplay auf PC, PS4, Xbox One & Switch zu ermöglichen

 

fortnite link accounts guide 01

 

Crossplay ist auf allen Plattformen, für die das Spiel verfügbar ist, möglich, auch auf der PS4. Damit ist sichergestellt, dass in Fortnite: Battle Royale alle miteinander (und gegeneinander) spielen können. Crossplay wird aber nicht einfach freigeschaltet, wenn Sie das neueste Update herunterladen, sondern Sie müssen dieses Feature aktivieren – und wie das geht, ist nicht ganz offensichtlich. Sie müssen Accounts miteinander verknüpfen und Freunde hinzufügen. Sie können nicht nur mit Leuten auf anderen Plattformen spielen, sondern Sie können auch den Fortschritt Ihres Account teilen – Sie möchten auf dem PC spielen und dann auf die Nintendo Switch wechseln, um unterwegs zu spielen? Nun können Sie das tun und dabei auch alle auf den verschiedenen Plattformen gemachten Fortschritte behalten.

 

Das ist eine ziemlich große Sache. Lange Zeit weigerte Sony sich, Crossplay mit anderen Konsolen auf seinem System zu erlauben. Sony ließ sich am längsten bitten – selbst Nintendo erlaubte Crossplay auf der Switch, was eine überraschende (und erfreuliche) Entwicklung für ein Unternehmen ist, dass dafür bekannt ist, alles recht gemächlich anzugehen.

 


 

How To Link Accounts & Enable Crossplay On PC, PS4, Xbox One & Switch

 

Um Crossplay zu aktivieren und Ihren XP Fortschritt und Ihre Unlocks über mehrere Plattformen zu teilen, müssen Sie Ihre Konten durch einen Epic Online-Account miteinander verknüpfen.

 

  • ANMERKUNG: Crossplay, Matchmaking, Account-Fortschritt und kosmetische Unlocks werden durch Ihren Epic Account geteilt. Stellen Sie sicher, dass Sie denselben Account für alle unterstützten Plattformen verwenden, also für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

 

Loggen Sie sich auf Epics offizieller Site in Ihren Account ein. Sobald Sie sich eingeloggt haben, müssen Sie Ihren Epic Account mit Ihrer Konsolen-ID verknüpfen. Das ist Ihre PSN ID, Xbox Live ID oder Nintendo Switch Online ID.

 

Falls Sie Ihre Konsolen-Accounts bereits verknüpft haben können Sie diesen Schritt überspringen.

 

  • So verknüpfen Sie Ihren Konsolen-Account

    1. Es ist möglich, alle Konsolen-Accounts mit einem einzigen Epic Account zu verknüpfen. Vorläufig wird dies nicht all Ihre Cosmetics zu all Ihren Accounts transferieren.

      • Epic wird im November einAccount Merging Tool veröffentlichen, das Ihnen ermöglichen wird, von all Ihren Accounts auf alle Cosmetics zuzugreifen.

    2. Geben Sie zunächst an, welcher Ihr PRIMÄRER und SEKUNDÄRER Account ist.

      • Ihr PRIMÄRER Account enthält all die Fortschritte und Customization, die Sie behalten und teilen möchten. Das ist Ihr PRIMÄRER Account.

      • Der SEKUNDÄRE Account ist derjenige, der Ihnen nicht so wichtig ist.

    3. Loggen Sie sich mit jedem Ihrer Konsolen-Accounts separat ein. Verlinken Sie jeden Account durch das Sign-in auf Epics offizieller Site. Machen Sie dies mit jedem Ihrer Konsolen-Accounts.

    4. Heben Sie die Verknüpfung Ihrer sekundären Accounts auf. Ja, Sie müssen sie verknüpfen, dann die Verknüpfung wieder aufheben.

      • Begeben Sie sich von Ihrem sekundären Account zum Drop-down und rufen Sie den Connected Accounts (Verbundene Konten) Tab auf. Lösen Sie die Verknüpfung des Accounts mit der Konsolen-ID.

    5. Verknüpfen sie nun Ihre Sekundär-Account-Konsole mit Ihrem Epic Account, der mit Ihrem primären Account verknüpft ist.

      • Begeben Sie sich erneut zum Account Drop-down und wählen Sie “Connect” (Verbinden) aus dem Connected Accounts (Verknüpfte Konten) Tab aus, um eine ID jener Konsole zu verlinken, deren Verknüpfung Sie gerade erst gelöst haben.

    6. Und das ist alles! Wenn das Account Merger Tool (Werkzeug zur Verbindung von Konten) im November veröffentlicht wird, sollte das Ganze deutlich einfacher werden.

 

Nachdem Sie alle Konten verknüpft und Verknüpfungen wieder gelöst haben, etc., müssen Sie Freunde zu Ihrem primären Epic Account hinzufügen.

 

  • WICHTIG: Das Hinzufügen von Freunden zu Ihrem primären Epic Account ermöglicht Ihnen, mit Freunden auf jeder unterstützten Plattform zu spielen. Abhängig von der Plattform werden Sie Matches mit Spielern auf der Plattform Ihrer Freunde zugewiesen.

 

Freunde können nur via Epic Launcher auf dem PC oder Mobilgeräten hinzugefügt werden. Sobald Sie Freunde hinzugefügt haben, können Sie in einer Lobby im Spiel ein Team/eine Gruppe bilden. Wenn Sie sich einer Gruppe mit Freunden, die auf anderen Plattformen spielen, anschließen, werden Sie Matches auf diesen Plattformen zugewiesen.

 

Wenn Sie Accounts verknüpft und Freunde hinzugefügt haben, ist Crossplay und Matchmaking mit allen unterstützten Plattformen möglich. Ihre „custom“ Ausrüstung und Ihr Fortschritt ist an Ihren primären Account gebunden, aber das wird sich im November ändern, wenn Epic sein Account Merging Tool herausbringt.

 


 

Fortnite Season 6 – Fundorte der verdorbenen Gebiete (Corrupted Areas Locations)

Fortnite Season 6 – Fundorte der Shadow Stones (Karte)

Fortnite Battle Royale Season 6 – Hunting Party Challenges Guide (Fundorte der geheimen Battle Stars)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Spass und Spiele Designed by Templateism.com Copyright © 2016 |

2013 - 2016 Spass und Spiele. Designbilder von Bim. Powered by Blogger.